Trailrider Reifen Testberichte


Wir sammeln seit 1999 Reifenbewertungen - wir haben mehr als 400.000 Testergebnisse und mehr als 5 Milliarden gefahrene Kilometer. Finden Sie den besten Reifen für sich.


Testurteil Trailrider

Griffigkeit auf trockener Straße

Bremseigenschaften auf trockener Straße

Griffigkeit auf nasser Straße

Bremseigenschaften auf nasser Straße

Griffigkeit bei Schnee

Fahrkomfort

Geräuschentwicklung

Reifenverschleiß

Kraftstoffverbrauch

Durchschnitt aus 46 Testurteilen
Ø 563.436 km gefahren


14.01.2022 von  Babusch Note  4.47
(0 km gefahren)
  • Griffigkeit auf trockener Straße
  • Bremseigenschaften auf trockener Straße
  • Griffigkeit auf nasser Straße
  • Bremseigenschaften auf nasser Straße
  • Griffigkeit bei Schnee
  • Fahrkomfort
  • Geräuschentwicklung
  • Reifenverschleiß
  • Kraftstoffverbrauch  N/A
Reifengröße und Fahrzeugmarke
150 / 70 17 V

Ergebnis: Würden Sie wieder kaufen? auf jeden Fall

05.11.2021 von  Gerrit Note  4.79
(3.000 km gefahren)
  • Griffigkeit auf trockener Straße
  • Bremseigenschaften auf trockener Straße
  • Griffigkeit auf nasser Straße
  • Bremseigenschaften auf nasser Straße
  • Griffigkeit bei Schnee
  • Fahrkomfort
  • Geräuschentwicklung
  • Reifenverschleiß
  • Kraftstoffverbrauch  N/A
Reifengröße und Fahrzeugmarke
110 / 80 18 V
YAMAHA TDM 850
Ergebnis: Würden Sie wieder kaufen? wahrscheinlich
Kommentar:
Klebt wie Kacke am Schuh und gibt ein unglaubliches Sicherheitsgefühl. Allerdings ist er auch sehr weich und wird nicht lange halten. Ich würde ihn wegen dem Fahrspass aber trotzdem erneut kaufen.

31.10.2021 von  Stefan Note  4.75
(1.500 km gefahren)
  • Griffigkeit auf trockener Straße
  • Bremseigenschaften auf trockener Straße
  • Griffigkeit auf nasser Straße
  • Bremseigenschaften auf nasser Straße
  • Griffigkeit bei Schnee
  • Fahrkomfort
  • Geräuschentwicklung
  • Reifenverschleiß
  • Kraftstoffverbrauch
Reifengröße und Fahrzeugmarke
150 / 70 R17 V
SUZUKI DL 1000 V-Storm X / XT
Ergebnis: Würden Sie wieder kaufen? wahrscheinlich
Kommentar:
Der Reifen vermittelt von Anfang an ein sicheres Fahrgefühl. Auf der Straße liegt er zwischen Dunlop Trailmax Meridian und Pirelli Scorpion Rally STR. Auf jeden Fall läuft der Trailrider deutlich ruhiger als der Pirelli STR. Wie der Trailrider sich im Schotter verhält kann ich noch nicht sagen. Aber wie immer ist das Empfinden immer Subjektiv, denn jedes Mopped ist ja anders.

24.07.2021 von  RT Fahrer Note  4.96
(12.000 km gefahren)
  • Griffigkeit auf trockener Straße
  • Bremseigenschaften auf trockener Straße
  • Griffigkeit auf nasser Straße
  • Bremseigenschaften auf nasser Straße
  • Griffigkeit bei Schnee
  • Fahrkomfort
  • Geräuschentwicklung
  • Reifenverschleiß
  • Kraftstoffverbrauch
Reifengröße und Fahrzeugmarke
/
BMW R 1150 RT
Ergebnis: Würden Sie wieder kaufen? auf jeden Fall
Kommentar:
Der Trailrider vermittelt Sicherheit in allen Situationen. Einfach zu fahren, lenkt gut ein und ist auch nach 12000 km noch zuverlässig ohne rutschen. Einziges Manko: Er "singt" ein wenig in Schräglage. Ich kaufe ihn wieder, da er mich auch im Winter bei Kälte überzeugt hat.