Dunlop
Wir liefern nur den Reifen. Wird auf dem Bild eine Felge gezeigt, dann dient dies lediglich Anschauungszwecken.
Dunlop

Dunlop SP Winter Sport 3D 205/55 R16 91H *

Dunlop

Dunlop SP Winter Sport 3D 205/55 R16 91H *

Dunlop - Meistern jede Herausforderung. Premiummarke aus dem Hause Goodyear.

Reifengröße
205/55 R16 91H * 
Verfügbarkeit:
auf Lager
Reifenart:
WinterreifenWi
M+S Kennung
mit Schneeflockensymbol
Geschwindigkeit:
H: Zugelassen bis 210 km/h
EAN:
3188649811342
Artikelnummer:
R-217404
Reifenlabel:
Business Bewertungen:
AUTOStraßenverkehr
ADAC
auto motor und sport
Kundenbewertung:
(2235)
EU
European Production
Bei Fragen oder Anliegen kontaktieren Sie uns bitte unter service​@tirendo.de
Listenpreis*   161,50 €
81,99
Price per item, Incl. VAT
Kostenfreie Lieferung**
Lieferzeit 2 - 5 Werktage***
14 Tage Rückgaberecht

Weitere Produkte vergleichen

Wird oft zusammen gekauft:
  • Beschreibung
  • EU-Reifenlabel
  • Business Bewertungen
  • Kundenbewertungen
  • Technische Daten

Zeit für einen Winterreifen – der SP Winter Sport 3D

Sie brauchen einen neuen Winterreifen? Dunlop bringt mit dem SP Winter Sport 3D einen Reifen ins Spiel, der für Sie bestimmt in Frage kommen kann. Weshalb der Dunlop für Sie eine gute Wahl darstellt:

205/55 R16 – der SP Winter Sport 3D für Sie

Die Reifenkennzeichnung lautet 205/55 R16. Sie erkennen anhand der letzten Kennziffer, dass der Sport 3D für 16 Zoll Felgen entwickelt wurde. In der Kennung finden Sie auch die Information, dass die Breite des Pneus bei 205 mm liegt. In der goldenen Mitte der Kennung sehen Sie das Querschnittsverhältnis des Reifens von 55 %.

Was bringt der Sport 3D mit

Ihr Reifenmodell befindet sich in der Nasshaftungsklasse E. Der Geschwindigkeitsindex des Winter Sport liegt bei H.

Die Bereifung ist mit dem Lastindex 91 angegeben. Nicht zu vergessen trägt der Reifen die Kraftstoffeffizienzklasse E.

Der Sport 3D besitzt ein Abrollgeräusch von 71 dB. In der Einordnung der Lautstärke holt sich der Reifen Bestnoten.

EU-Reifenlabel/ Effizienzklassen

Die Reifenkennzeichnungsverordnung legt die Informationsanforderungen an die Kraftstoffeffizienz, die Nasshaftung und das externe Rollgeräusch von Reifen fest. Darüber hinaus wird auf die Wintereigenschaften des Produkts verwiesen.

Die Verordnung EU 1222/2009, die seit dem 1. November 2012 in Kraft ist, wurde überarbeitet und wird ab dem 1. Mai 2021 durch die Verordnung EU 2020/740 ersetzt; von diesem Zeitpunkt an gelten neue Anforderungen. Die Bewertungsklassen für Kraftstoffeffizienz, Nasshaftung und Außengeräusche wurden geändert und das Layout des EU-Labels wurde angepasst. Die in der EU-Datenbank gespeicherten Produktdatenblätter der Hersteller können über einen in das Etikett integrierten QR-Code heruntergeladen werden. Neu sind auch die Angaben zur Schnee- und Eishaftung für Reifen, die diese Kriterien erfüllen.

Folgende Reifen sind von der Verordnung ausgenommen: - Reifen, die ausschließlich für die Montage auf Fahrzeugen bestimmt sind, die vor dem 1. Oktober 1990 erstmals zugelassen wurden - runderneuerte Reifen (bis eine entsprechende Verlängerung der EU VO 2020/740 stattgefunden hat) - Profireifen - Straßenreifen - Rennradreifen - Reifen mit zusätzlichen Vorrichtungen zur Verbesserung der Traktion, z.B. Spikereifen - T-Notreifen - Reifen mit einer zulässigen Geschwindigkeit unter 80 km/h - Reifen für Felgen mit einem Nenndurchmesser ≤ 254 mm oder ≥ 635 mm

Die Kriterien und Bewertungsklassen auf einen Blick

Kraftstoffeffizienz

Der Kraftstoffverbrauch hängt vom Rollwiderstand der Reifen, dem Fahrzeug selbst, den Fahrbedingungen und dem Fahrstil des Fahrers ab. Der gemessene Rollwiderstand (Rollwiderstandskoeffizient) des Reifens wird in die Klassen A (höchste Effizienz) bis E (niedrigste Effizienz) eingeteilt.

Wenn ein Fahrzeug komplett mit Reifen der Klasse A ausgestattet ist, ist eine Verbrauchsreduzierung von bis zu 7,5 %* im Vergleich zu Reifen der Klasse E möglich. Bei Nutzfahrzeugen kann sie sogar noch höher ausfallen.
(Quelle: Folgenabschätzung der Europäischen Kommission
* bei Messung nach den in der Verordnung (EU) 2020/740 festgelegten Prüfmethoden)

Bitte beachten Sie:
Der Kraftstoffverbrauch hängt in hohem Maße von der eigenen Fahrweise ab und kann durch eine umweltfreundliche Fahrweise erheblich gesenkt werden. Der Reifendruck sollte regelmäßig überprüft werden, um die Kraftstoffeffizienz zu verbessern.

Nasshaftung

Die Nasshaftung wird in die Klassen A (kürzester Bremsweg) bis E (längster Bremsweg) eingeteilt.

Wenn ein Auto mit Reifen der Klasse A ausgestattet ist, kann sich der Bremsweg bei einer Bremsung aus 80 km/h (auf einer Straße mit durchschnittlicher Haftung) im Vergleich zu Reifen der Klasse E um bis zu 18 m verkürzen.*
*Quelle: wdk Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie e.V

Bitte beachten Sie:
Die Verkehrssicherheit hängt in hohem Maße von der eigenen Fahrweise ab. Die Bremswege müssen immer eingehalten werden. Der Reifendruck sollte regelmäßig überprüft werden, um die Nasshaftung zu verbessern.

Externes Rollgeräusch

Das von einem Reifen ausgehende Geräusch beeinflusst die Gesamtlautstärke des Fahrzeugs und wirkt sich nicht nur auf Ihren eigenen Fahrkomfort, sondern auch auf die Lärmbelastung der Umwelt aus. Im EU-Reifenlabel wird das externe Rollgeräusch in 3 Klassen von A (geringstes Rollgeräusch) - C (höchstes Rollgeräusch) eingeteilt, in Dezibel (dB) gemessen und mit den europäischen Lärmemissionsgrenzwerten für das externe Reifenrollgeräusch verglichen.

A
Das Piktogramm mit der Klassifizierung "A" zeigt an, dass das externe Rollgeräusch des Reifens mehr als 3 dB unter dem bis 2016 geltenden EU-Grenzwert liegt.
B
Die Einstufung B" bedeutet, dass das externe Rollgeräusch des Reifens bis zu 3 dB unter dem bis 2016 geltenden EU-Grenzwert liegt oder diesem entspricht.
C
Die Klassifizierung "C" zeigt an, dass der angegebene Grenzwert überschritten ist.

Business Bewertungen
Profil:SP Winter Sport 3D
Beurteilung Datum Prüfeinrichtung Abmessungen Bewertung texte Bewertung Dichtung
09/2010 AUTOStraßenverkehr 205/55 R16 91H * Empfehlenswert
  • Sehr gute Fahreigenschaften und kurzer Bremsweg bei Trockenheit, guter Fahrkomfort, gute Nässe-Eigenschaften.
  • Schnee-Eigenschaften nicht auf Topniveau
  • 09/2009 ADAC 205/55 R16 91H * Empfehlenswert
  • Stärken: Sehr ausgewogen. Bestnote auf Eis. besonders gut auch auf Nässe. relativ geringer Verschleiß
  • 09/2009 auto motor und sport 205/55 R16 91H * Empfehlenswert
    Erstklassiges Fahrverhalten. sehr gute Traktion und bestes Bremsvermögen auf Schnee. gute Eigenschaften bei Nässe und Trockenheit. erhöhter Rollwiderstand
    09/2009 ÖAMTC 205/55 R16 91H * Sehr empfehlenswert
    sehr ausgewogener Reifen sehr gut in allen sicherheitsrelevanten Kriterien bester auf Eis
    09/2009 AUTO BILD 205/55 R16 91H * Sehr empfehlenswert
  • Stärken: beste Fahreigenschaften auf Schnee. die kürzesten Bremswege auf nasser und trockener Piste, sichere Aquaplaningeigenschaften
  • Schwächen: erhöhter Rollwiderstand
  • 10/2007 auto motor und sport 205/55 R16 91H * Empfehlenswert
    Sehr ausgewogenes Fahrverhalten auf Schnee. gutes Bremsvermögen. befriedigende Traktion. gute Eigenschaften auf trockener Strasse. Mäßige Traktion bei Nässe. zu hoher RollWiederstand
    10/2007 AUTO BILD 205/55 R16 91H * Sehr empfehlenswert
    hohes und ausgeglichenes Leistungspotenzial mit bester Traktion und harmonisch-dynamischen Fahreigenschaften auf verschneiter Fahrbahn. Leicht verlängerter Nassbremsweg.
    09/2007 Stiftung Warentest 205/55 R16 91H * Empfehlenswert
    09/2007 ÖAMTC 205/55 R16 91H * Sehr empfehlenswert
    Sehr ausgewogener Reifen Sehr gut in allen Disziplinen
    09/2007 ADAC 205/55 R16 91H * Empfehlenswert
  • Stärken: Sehr ausgewogen. besonders gut auf Nässe und Schnee. relativ geringer Spritverbrauch und Verschleiß
  • 09/2006 auto motor und sport 205/55 R16 91H * Empfehlenswert
    Überzeugende Schnee-Eigenschaften mit präzisem Fahrverhalten.

    Testurteil SPWINTERSPORT3D

    Durchschnitt aus 3.025 Testurteilen
    Griffigkeit auf trockener Straße
    Bremseigenschaften auf trockener Straße
    Griffigkeit auf nasser Straße
    Bremseigenschaften auf nasser Straße
    Griffigkeit bei Schnee
    Fahrkomfort
    Geräuschentwicklung
    Reifenverschleiß
    Kraftstoffverbrauch
    Gefahrene Kilometer 10.508
    10.03.2023 von Sergey
    30 Jahre Erfahrung.
    31.03.2021 von Jörg Andreas
    Der Dunlop Winter Sport ist mein Favorit unter den Winterreifen, alles Fahrzeuge im Haushalt fahren diesen Typ. Selbst unter widrigen Schneeverhältnissen zeigt er keine mir auffallenden Mängel.
    29.09.2020 von Andreas Zeberer
    Die Reifen waren beim Autokauf dabei. Ich bin sie nun 2 Jahre im Winter gefahren und bin froh, dass sie unten sind. Auf trockener Straße waren sie zu fahren wie ein Sommerreifen. Auf nasser Straße waren sie nur mit sehr großer Vorsicht zu fahren, in Kurven rutschte das Auto seitlich weg. Auf Schnee war es der schlechteste Winterreifen den ich je hatte, trotz Quattro wie auf Schmierseife. Dagegen war der Nexen Winguard Sport auf meinem letzten Quattro ein super Reifen.
    02.01.2020 von Hans Queck
    Sehr sicherer Reifen unter allen Bedingungen bei etwas erhöhtem Verschleiß
    Weitere reviews anzeigen
    Marke Dunlop
    Modell SP Winter Sport 3D
    Dimension 205/55 R16 91H *
    Reifenbreite 205
    Reifenprofil 55
    Construction type R
    Reifengröße 16
    Load Index 91
    Geschwindigkeitsindex (H)
    With/Without Valve (TT/TL) Tyre requires tube
    M/C Nein

    *Die Listenpreise sind, wenn vorhanden eine Netto-Kalkulationsbasis zur Ermittlung von Verkaufspreisen zwischen den Reifenherstellern und ihren Händlern. In keinem Fall handelt es sich um Abgabepreise, die gezahlt werden oder üblicherweise gezahlt werden.

    **Die Preise gelten (wenn nicht anders erwähnt) pro Stück und sind inkl. MwSt und Versandkosten innerhalb Deutschlands.
    ***Über 90 % der Bestellungen erreichen unsere Kunden innerhalb der angegebenen Lieferzeit.